Neu: Amuro-Mgbom-Schulprojekt

10. September 2020

blank
blank

Die HUMAN-Stiftung bekommt Zuwachs. Wir haben beschlossen noch ein weiteres Projekt aufzunehmen – in Nigeria. Und nicht nur das. Zeitgleich mit dieser Entscheidung wird auch Frau Melanie Facius zum 1.10.2020 in den Vorstand aufgenommen. Sie hat auch die Idee für dieses Projekt an die HUMAN-Stiftung herangetragen.

Melanie wohnt mit ihrer Familie in der Stadt Abakaliki in Nigeria. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, soziale Arbeit in ihrem jetzigen Heimatland durchzuführen. Wir danken Melanie für ihren großartigen Einsatz und ihre Haltung für die Menschen – und hier im speziellen für die Kinder in dieser Welt. Eine hervorragende Basis für eine perfekte Zusammenarbeit innerhalb der HUMAN-Stiftung. 

Neben Melanie und ihrer Familie arbeiten wir auch mit den Pastoren Angela und Richard Light Awah zusammen, die direkt im Dorf wohnen, in dem die Schule steht. Beide leiten die Mountain of Light Church. Darüber hinaus kooperieren wir sehr eng mit der Schulleiterin Okpara Elizabeth Mgbo.

Wir stehen mit dem Projekt ganz am Anfang und sind gerade in der ersten Planungsrunde der Sanierung und einer entsprechenden Kostenplanung. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf der Länder- und der Initiativenseite. Dieses Vorhaben wird uns sicher eine Weile begleiten, da die Schulgebäude in einem sehr schlechten Zustand sind.

Wie in den Projekten in Indien und Nepal gilt auch hier „Gib Kindern eine Zukunft“.

Wir freuen uns alle auf eine spannende gemeinsame Reise in ein für die HUMAN-Stiftung neues Land.

Eventuell auch interessant/You May Also Like

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.