Treffen mit Vertretern der indischen Regierung

Wichtige Treffen mit hochrangigen Vertretern der indischen Regierung.

In Delhi gab es Treffen mit für unser Projekt sehr wichtigen verantwortlichen Personen in der indischen Zentralregierung. Organisiert hat die Treffen unser Projektpartner und Leiter der Creation India Society, Dr. Satya Prakash Tiwari. Auf den Bildern sind folgende Treffen abgebildet:

Oben: Treffen mit Indiens Minister für Arbeit Mr. Santosh Kumar Gangwar (im Bild rechts)
Unten links: Treffen mit Dr. Manish Kumar (zweiter von rechts), CEO der National Skill Development Corporation (NSDC). Dieses Unternehmen ist direkt dem Ministerium Skill Development unterstellt und organisiert alle Ausbildungsprogramme in Indien.
Rechts: Treffen mit Dr. Anjaiah Pandiri (links), Executive Director der ChildLine India Foundation. Diese Organisation ist direkt dem Ministerium für Kinder- und Frauenentwicklung unterstellt. Die ChildLine India Foundation organisiert die Kindernothilfeprogramme in ganz Indien.

Wir erhalten sowohl von der NSDC als auch von der ChildLine India Foundation unsere Lizenzen und die finanziellen Mittel für den Betrieb der Programme. Insofern ist es für uns eine große Ehre und Vorteil, direkte Kontakte zu diesen Personen zu haben.

blank
blank

Eventuell auch interessant/You May Also Like

Lizenz für Inklusions-Schule

Lizenz für Inklusions-Schule

Obwohl die Corona-Pandemie in Indien nach wie vor massive Auswirkungen hat und damit auch unsere Aktivitäten stark...

Corona Status in Indien

Corona Status in Indien

Selbst im September 2020 ist die Corona-Situation in Indien sehr schwer einzuschätzen. Es gibt zwar regional sehr...

KCWC nach Corona lockdown

KCWC nach Corona lockdown

In Indien ist die aktuelle Lage bezüglich Corona sehr schwierig einzuschätzen. Die indische Regierung hat alle...

0 Kommentare